30 Minuten Arzneimittel zum Lunch für die Pflege - ONLINE


Sie sind Pflegekraft oder befinden sich in der Ausbildung zur Pflegekraft?

In der täglichen Praxis fragen Sie sich, ob die Arzneimittel durch eine Sonde verabreicht werden dürfen?

Sie wissen nicht, wie man den Bestand von Fentanyl-Nasenspray korrekt dokumentiert?

Welche Tabletten darf man auf keinen Fall teilen? Sind alle teilbaren Tabletten auch mörserbar?

Mit welchen Nebenwirkungen muss beim Einsatz von Schlafmitteln gerechnet werden?

Welche Arzneimittel führen zu Stürzen?

In 30 Minuten werden auf den täglichen Pflegealltag zugeschnitten verschiedene Themen besprochen und erklärt. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit für Rückfragen. Ein Teilnahmezertifikat erfolgt im Nachgang automatisch.

ANMELDUNG

Programm 2024:

Teilen, Mörsern, Lagern und Co | 08.02.

Schmerzmittel | 28.03.

Arzneimittel und Sturzgefahr | 18.04.

Betäubungsmittel | 23.05.

Cannabis-Therapien in der Pflege | 20.06.

Sondengängigkeit | 11.07.

Schlafmittel | 22.08.

Wechselwirkungen immer gefährlich? |12.09.

ZNS-aktive Arzneimittel: Wirkung und Nebenwirkung | 17.10

wirksame Heilpflanzentherapie 07.11.

Arzneimittel in palliativen Situationen 05.12.

 

Teilnahme für Partner der Stern Apotheke ist kostenlos.

Teilnahme für Nicht-Partner-der Stern Apotheke 20€ (inkl. 19% MWSt.) pro Termin.  

Wenn Sie fragen haben, oder uns Ihren speziellen Themenwunsch übermitteln wollen, stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ebenfalls bieten wir Ihnen einen Newsletter an, um Sie immer mit aktuellen Angeboten rund um unsere Pflegeseminare zu informieren. Schreiben Sie uns einfach eine Email an service@stern-apotheke-darmstadt.de mit dem Stichwort „Newsletter Pflege“, um in den Verteiler aufgenommen zu werden.

Bitte fragen Sie gerne nach einem Individuellen Angeot bei uns an:

  • telefonisch unter 06151-79147

  • via Fax unter 06151-711453

  • per Email fortbildung@stern-apotheke-darmstadt.de 

unbedingt angeben: Name, E-Mail-Adresse und Rechnungsadresse

 

ANMELDUNG

Youtube Channel


 

Impfen in der Stern Apotheke




 

Online-Magazin 

Das E-Rezept
09.09.
13.10.
25.10. 
jeweils 17 Uhr
Anmeldung


 

Anmeldung

News

Wieviel Vitamin B12 muss sein?
Wieviel Vitamin B12 muss sein?

Aktuelle Empfehlung

Erwachsene sollen mehr Vitamin B12 zu sich nehmen, rät die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE). Sie hat 2022 die Referenzwerte für die Vitamin-B12-Zufuhr überarbeitet und um ein Drittel erhöht.   mehr

7 Lebensretter bei allergischem Schock
7 Lebensretter bei allergischem Schock

Gefahr durch Milch oder Erdnuss?

Für Menschen mit einer Nahrungsmittelallergie kann ein Besuch im Schnellimbiss oder Restaurant lebensgefährlich werden. Um für einen allergischen Schock gewappnet zu sein, haben Betroffene meist einen Adrenalinpen dabei. Folgende sieben Tipps helfen, den Notfall zu beherrschen.   mehr

So planscht es sich sauber
So planscht es sich sauber

Keime ausbremsen

Planschbecken und Pools können sich schnell zu Brutstätten von Keimen entwickeln. Zum Glück gibt´s einfache Tipps, damit das Wasser länger sauber bleibt und das sommerliche Badevergnügen hygienisch ist.   mehr

Was tun bei Raupendermatitis?
Was tun bei Raupendermatitis?

Eichenprozessionsspinner im Anmarsch

Vielerorts wird vor Eichenprozessionsspinnern gewarnt. Zu Recht, denn die Härchen der Raupen können Juckreiz, Quaddeln und sogar Atembeschwerden auslösen. Hier gibt es Tipps zur Vorbeugung und zur Behandlung der gefürchteten Raupendermatitis.   mehr

Wenn Nahrung Medikamente stört
Wenn Nahrung Medikamente stört

Von Milch bis Lakritze

Manche Nahrungsmittel können die Wirkung von Medikamenten verstärken oder abschwächen. Besonders aufpassen muss man z.B. bei Milch, Kaffee und Grapefruits.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Heilpflanzen A-Z

Heilpflanzen

Eine Heilpflanze (auch Drogenpflanze oder Arzneipflanze genannt) ist eine Pflanze, die in der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) wegen ihres Gehalts an Wirkstoffen zu Heilzwecken oder zur Linderung von Krankheiten verwendet werden kann. Sie kann als Rohstoff für Phytopharmaka in unterschiedlichen Formen, aber auch für Teezubereitungen, Badezusätze und Kosmetika verwendet werden.

Mehr erfahren
Stern-Apotheke
Inhaber Dr. Christian Ude
Telefon 06151/7 91 47
Fax 06151/71 14 53
E-Mail info@stern-apotheke-darmstadt.de