Eigenherstellung


Selbstverständlich stellen wir für Sie individuell Arzneimittel her. Dazu zählen schwerpunktmäßig Salben, Cremes, Teemischungen und flüssige Zubereitungen. Daneben entwickeln wir sehr gerne kindgerechte Arzneiformen (z.B. Säfte) zum Einnahmen von Arzneimitteln. Auch eine individuelle Kapselherstellung z.B. auf Basis einer ärztlichen Verordnung wird von uns umgehend und zeinah umgesetzt.

Ganz aktuell haben wir uns sehr intensiv mit dem therapeutischen Einsatz von Cannabis als Arzneimittel beschäftigt. Auch hierzu bieten wir neben einer intensiven und umfassenden Beratung verschiedene, individuelle Varianten zur Umsetzung einer Therapie in Absprache mit Ihrem Arzt an. Die Herstellung von Dronabinol (=THC)-Tropfen und -Kapseln sowie von Cannabidiol-Zubereitungen können von uns auch kurzfristig hergestellt werden.

Ebenfalls stellen wir auf Verordnung individuell angepasste Fentanyl-Nasenspray-Zubereitungen auch kurzfristig her. 

Um unsere Qualität jederzeit zu kontrollieren und weiter zu verbessern, nehmen wir freiwillig an den Ringversuchen des Zentrallaboratoriums Deutscher Apotheker e.V. in Eschborn teil.

Besuchen Sie uns auch bei

Live-Chat




 

Terminkalender

Die nächsten Termine folgen

News

Wettrennen gegen den Herzinfarkt
Wettrennen gegen den Herzinfarkt

Jede Minute zählt

Immer noch versterben viele Patient*innen am Herzinfarkt, weil sie nicht rechtzeitig in die Klinik gebracht werden. Wer aber die Warnsignale bei sich und Anderen rechtzeitig erkennt, kann Leben retten.   mehr

Grippe oder Covid-19 beim Kind?
Grippe oder Covid-19 beim Kind?

Beschwerden schwer zu unterscheiden

Wenn Kinder in der feuchtkalten Jahreszeit unter Fieber und Husten leiden, kann eine bloße Erkältung, aber auch die Grippe oder Covid-19 dahinterstecken. Lässt sich das anhand der Beschwerden unterscheiden, und, vor allem, wann muss man eine Arztpraxis kontaktieren?   mehr

Diabetes kostet Lebensjahre
Diabetes kostet Lebensjahre

Blutzuckerwerte gut einstellen!

Es lohnt sich, seinen Diabetes streng im Blick zu behalten: Eine schlechte Kontrolle der Blutzuckerwerte kostet Lebensjahre wie aktuelle Daten zeigen.   mehr

Erstickungsgefahr: Babys sicher betten
Erstickungsgefahr: Babys sicher betten

Decken, Eltern, Kuscheltiere

Babys, die im Schlaf ersticken: Ein Albtraum, der immer wieder passiert – und sich in vielen Fällen vermeiden ließe. Doch was birgt die größte Gefahr für schlafende Babys und wie bettet man sie wirklich sicher?   mehr

Tipps gegen Demenz
Tipps gegen Demenz

Von Bewegen bis Blutdruckkontrolle

Demenz ist für die meisten Menschen ein Albtraum. Auch für die WHO – sie rechnet in den nächsten Jahrzehnten weltweit mit einer regelrechten Demenz-Epidemie. Mit konkreten Empfehlungen zur Prävention will sie dieser Entwicklung entgegensteuern.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Stern-Apotheke
Inhaber Dr. Christian Ude
Telefon 06151/7 91 47
Fax 06151/71 14 53
E-Mail info@stern-apotheke-darmstadt.de