Familienservice


Wir sind Ihr Partner in Ihrer Schwangerschaft und nach der Geburt!

Liebe (werdende) Eltern,
...aus eigener Erfahrung mit unseren Zwillingen wissen wir, dass die erste Zeit nach der Geburt eine wunderschöne, aber auch anstrengende ist. Das ganze Apothekenteam will Ihnen gerne Arbeit abnehmen, Hilfestellungen rund um die Pflege und bei Gesundheitsfragen anbieten und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Hierfür haben wir ein großzügiges Warenangebot inklusive Babynahrung und Pflegeprodukten vorrätig. Wir helfen Ihnen im Umgang mit Milchpumpen und bei der Kostenerstattung durch Ihre Krankenkasse. Außerdem sind wir Partner der Familienkarte Hessen und bieten Ihnen hierüber interessante Angebote.



Ein besonderes Anliegen ist es uns aber auch, Ihnen beratend zur Seite zu stehen, wenn eine Arzneimitteltherapie für Ihren Nachwuchs notwendig wird. Fragen Sie uns nach einem persönlichen, kostenlosen Beratungstermin. Wir möchten uns ganz gezielt mit der notwendigen Arzneimitteltherapie beschäftigen, was außerhalb des normalen Gesprächs in der Apotheke viel intensiver und erfolgreicher möglich ist.

Wir helfen Ihnen sehr gerne.

Ihre Miriam und Christian Ude sowie das gesamte Apothekenteam



Sie und Ihre Familie sind unsere Gäste. Wir bieten Ihnen u.a.:

· eine Wickelmöglichkeit in der Apotheke

· das Anmessen von maßgeschneiderten Kompressionsstrümpfen während der
  Schwangerschaft – gerne kommen wir auch nach Absprache zu Ihnen nach Hause

· den Verleih von Medela-Milchpumpen und Betreuung bei der Anwendung - auch
  Frei Haus-Lieferung möglich



· einen Verleih von Babywaagen

· eine spezialisierte Beratung im Bereich einer wirksamen Heilpflanzentherapie;
  wir legen großen Wert darauf, für Sie hochwertige und wirksame pflanzliche
  Arzneimittel zu identifizieren und Ihnen anzubieten.

· eine Betreuung und Beratung für Sie und Ihr Neugeborenes nach aktuellem
  Stand der Wissenschaft (Stratifizierte Therapieoptionen) – Moderner kann
  eine Therapie nicht durchgeführt werden

· wir beschaffen Ihnen auch sehr kurzfristig verfügbare Arzneimittel und Impfstoffe,
  wenn Sie dieses wünschen. Eine Lieferung noch am gleichen Tag ist bei Bestellung
  selbst am Nachmittag für uns in der Regel selbstverständlich.

· ein großzügiges Sortiment für die ganze Familie, u.a.:
    - Avent-Produkte
    - Produkte der Bahnhof-Apotheke Kempten



    - Avène-Kinder-Serie
    - Medela-Stillzubehör (natürlich mit ausführlichen Erklärungen)
    - ausgewählte Baby-Spezialnahrung immer vorrätig

Besuchen Sie uns auch bei





 

News

Migräne adé!
Migräne adé!

Hilfe bei Migräneattacken

Gelegentlich oder mehrfach im Monat scheint in Ihrem Kopf ein Presslufthammer zu dröhnen? Die Schmerzen in der Schläfe und hinter den Augen sind kaum auszuhalten? Wahrscheinlich leiden Sie dann wie etwa jede 5. Frau und jeder 10. Mann unter Migräne. Wie Sie schwere Kopfschmerzanfälle medikamentös behandeln und welche vorbeugenden Maßnahmen es gibt.   mehr

Ekzem: Rasche Selbsthilfe
Ekzem: Rasche Selbsthilfe

Ekzem rezeptfrei behandeln

Ekzem bezeichnet eine nicht-infektiöse Hautentzündung, die jucken oder nässen kann. Leichte Formen lassen sich gut mit rezeptfreien Mitteln behandeln. Das Wichtigste über die Selbstmedikation bei einem Ekzem.    mehr

Cannabis als Medikament sicher
Cannabis als Medikament sicher

Freizeitgebrauch birgt hohes Risiko

Cannabis wird in der Medizin zur Therapie schwerkranker Menschen eingesetzt. Doch Experten warnen vor dem falschen Rückschluss, dass die Droge deshalb harmlos sei oder gar gesundheitsfördernde Wirkung habe.   mehr

Riskante Wechselwirkung bei Asthma
Riskante Wechselwirkung bei Asthma

Betablocker-Tropfen + Asthma-Mittel

Die geläufigsten Augentropfen zur Behandlung des Grünen Star zählen zu den sogenannten Betablockern. Werden zusätzlich Asthma-Mittel über den Mund eingenommen, ist das Risiko von Wechselwirkungen besonders hoch.   mehr

Raue Haut an Oberarm und -schenkel
Raue Haut an Oberarm und -schenkel

Reibeisenhaut richtig pflegen

Raue und schuppige Haut an Oberarmen oder Oberschenkeln sind die typischen Anzeichen für eine sogenannte Reibeisenhaut, einer Verhornungsstörung. Betroffene können die Beschwerden mit einer konsequenten Pflege lindern.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Produkte

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Ihren Arzt oder Apotheker (bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt). Warnhinweis für Schmerzmittel (Analgetika): Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Stern-Apotheke
Inhaber Dr. Christian Ude
Telefon 06151/7 91 47
E-Mail info@stern-apotheke-darmstadt.de