OTC Crash Kurs


Wir bieten ab 2019 Intensiv-Kurse zum Thema "Selbstbehandlung und OTC-Beratung" an. Das Thema OTC-Beratung ist eine Kernkompetenz der Aufgaben einer Apotheke. Im Rahmen dieses Kurses wird diese Kompetenz intensiv bearbeitet und gelehrt. Dieses Seminar wird in einer bewußt kleinen Gruppe (< 15 Teilnehmer) veranstaltet, um eine intensive Wissensvermittlung zu ermöglich und jedem Teilnehmer optimale Bedingungen zu bieten. Im Rahmen dieses Kurses werden anhand wichtiger Indikationen einerseits Präparate firmenneutral (!) vorgestellt und bestprochen. Andererseits soll anhand verschiedener Kriterien eine Bewertung vorgenommen werden, so dass die Teilnehmer die Inhalte unmittelbar in der Praxis umsetzen können.

Die Kurse richten sich an Pharmaziepraktikanten als Vorbereitung auf die praktische Arbeit und das 3. Staatsexamen. Genauso profitieren Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger von den Inhalten.

Zielgruppe: Wiedereinsteiger (Apotheker und PTA), Pharmaziepraktikanten als Vorbereitung auf das 3. Staatsexamen

Inhalte: Besprechung von mehr als 15 verschiedenen Indikationen,Beratungsworkshop, Beratungsrollenspiele in der Apotheke u.a. unter Nutzung einer virtuallen Sichtwahl

Umfang: ca 20 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten; Freitag von 13 bis 20 Uhr und Samstag von 9 bis 20 Uhr

Termine 2019: 25./26.10.2019

Ort: Seminarräume der Stern Apotheke Darmstadt

Referenten: Dr. Miriam und Dr. Christian Ude, Fachapotheker für Arzneimittelinformation, Lehrbeauftrage Goethe Universität Frankfurt am Main

Preis: 300€ Einführungsrabatt: 100€ = Preis 200€ (inkl. MwSt.) pro Teilnehmer inkl. Skript und Tagungsgetränke

Anmeldung: via Email service@stern-apotheke-darmstadt.de oder telefonisch unter 06151/79147

 

Besuchen Sie uns auch bei





 

Terminkalender

Die nächsten Termine folgen

News

Alarm für Deutschland?
Alarm für Deutschland?

Coronaviren breiten sich aus

Aus China in den Rest der Welt: Das neue Coronavirus 2019-nCor, das Atemwegserkrankungen verursacht und potenziell tödlich ist, breitet sich aus und wird entgegen früherer Annahme auch von Mensch zu Mensch übertragen. Was bedeutet das für Deutschland?   mehr

Antibiotika erhöhen Allergierisiko
Antibiotika erhöhen Allergierisiko

In den ersten 6 Lebensmonaten

Wenn Kinder im Säuglingsalter Antibiotika erhalten, entwickeln sie später häufiger Allergien. Werden dabei verschiedene Wirkstoffklassen kombiniert, steigt z. B. das Risiko für allergisches Asthma auf über 40%, wie australische Forscher herausgefunden haben.   mehr

Gesunder Lebensstil schenkt 8 Jahre
Gesunder Lebensstil schenkt 8 Jahre

Schluss mit Faulenzen und Futtern!

Weniger Alkohol trinken, mit dem Rauchen aufhören, sich mehr bewegen… Die guten Vorsätze vom Jahresanfang umzusetzen, fällt vielen schon Ende Januar schwer. Motivationshilfe kommt jetzt aus den USA: Forscher haben ausgerechnet, wieviel zusätzlichen Lebensjahre ein gesundes Leben bringt.   mehr

Verdauung fängt im Kopf an
Verdauung fängt im Kopf an

Essen für die Sinne

Bereits der Anblick und der Duft eines leckeren Essens geben dem Körper das Startsignal für die Produktion von Verdauungsenzymen und Speichel. Kölner Forscher untersuchten die Wege, über die Gehirn und Leber Kontakt miteinander aufnehmen.   mehr

Digitales Fiebermessen bei Kindern
Digitales Fiebermessen bei Kindern

Stirn, Ohr oder Darmausgang?

Auf schnelle und verlässliche Weise die Temperatur bei den Kleinen zu messen hilft Eltern zu entscheiden, ob der Gang zum Arzt noch warten kann oder dringend erforderlich ist. Dabei ist der Ort der Messung nicht egal, wie eine dänische Studie zeigt.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Produkte

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Ihren Arzt oder Apotheker (bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt).

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Stern-Apotheke
Inhaber Dr. Christian Ude
Telefon 06151/7 91 47
Fax 06151/71 14 53
E-Mail info@stern-apotheke-darmstadt.de